Aktuelles

Termine 2017

Traktor_XL

Sponsoren

Berichte 2017

 

Die Saison 2017 im Überblick

Endlich war es soweit und der Saisonauftakt in Füchtorf steht an. Das Team und vor allem die Fahrer sind nach der Winterpause voller Erwartungen auf den ersten Lauf der einzelnen Schlepper. Die Spannung ist groß, ob die etlichen Stunden der Schrauberei Erfolg bringen und inwieweit die anderen Teams Ihre Schlepper auf Vordermann gebracht haben.

Am Samstagvormittag rollte unsere LKW mit leider nur 3 Schleppern Richtung Füchtorf. Old Jim, Life Power und der neue im Bunde Just for Fun waren mit dabei.

Als erstes stand für das Team die 5,5t Sportklasse auf dem Programm. Old Jim wurde diesmal von Lukas Siebers gefahren und konnte mit seinem Pull den ersten Platz ergattern. Für Alois Siebers lief es leider nicht so gut. Er musste mit Life Power schon nach dem ersten Pull aufgeben, weil der Schlepper einen Motorschaden hatte.

Am Abend durfte Christian Keisers mit dem IHC Just for Fun von Rene Kröll für einen Show-Pull vor den Bremswagen. Die Erleichterung beim ganzen Team war groß, dass der Schlepper nach seinem ersten Pull überhaupt heil geblieben ist. Er lief sogar verdammt gut, dafür, dass es der erste Zug war. Somit war die Vorfreude auf die 3,6t Supersportklasse am Sonntag geweckt.

In der 3,6t Supersportklasse ging erneut Christian Keisers mit dem IHC Just for Fun an den Start. Insgesamt 10 Schlepper waren mit von der Partie. Zur Freude des Team erreichte Christian den 4 Platz.

Somit war der Saisonauftakt ganz gelungen und für die nächsten Rennen hoffen wir, dass der zweite Aufliegermit 3 weiteren Schleppern auch wieder mit dabei ist.

Fotos von Samstag und Sonntag findet Ihr bei JanWerners.